Wenn die neuen Einrichtungen fertig sind, wird es ein Landmark in Wonju sein, wo mehr Menschen kommen.
Ein Ort, den man in Wonju besuchen kann, ist die Salzberg-Halbrücke und die Heilerfahrt zum Museum.Es ist Chunsamwol, wo Blumen blühen, und ich habe gehört, dass es auf der Insel Gangwon schneit, und ich bin mit zwei Bekannten in der Nähe von Seoul gewesen, um die Atmosphäre des Winters zu schmücken. Der Kurs begann mit […]

Ein Ort, den man in Wonju besuchen kann, ist die Salzberg-Halbrücke und die Heilerfahrt zum Museum.
Es ist Chunsamwol, wo Blumen blühen, und ich habe gehört, dass es auf der Insel Gangwon schneit, und ich bin mit zwei Bekannten in der Nähe von Seoul gewesen, um die Atmosphäre des Winters zu schmücken. Der Kurs begann mit dem Ganhyun-Tourismusort, und ich hatte Spaß mit dem Guryong-Tempel des Chiaksan-Berges und dem Gangwon-Gamyeong-Tempel.

  1. Wonsju Salzwasser-Brücke.
    14 Salzberg-Weg in Jeongwon-myeon, Wonju, Gangwon-won
    Öffnungszeit: November bis April: 9:00 bis 16:00 Uhr / Feierabend in der ersten und dritten Woche am Montag
    Die Eintrittsgebühr beträgt 3.000 Won.
    Zuerst kam ich zum letzten Mal, weil ich eine Weile durch die Korona 19 kontrolliert wurde. Ich kam einfach hierher zurück. Derzeit wird er als Einbahnstraße betrieben und ist durch den Wanderweg geschlossen.
    Die Eintrittsgebühr beträgt 3.000 Won, aber wenn man 2.000 Won mit lokalen Warengutscheinen gibt, ist das schließlich 1.000 Won. Wir schauten uns um und gingen runter, um die Kälte und den Hunger mit einem warmen Oden zu beruhigen.
    Es ist der repräsentativste Themeninhalt in Korea und der größte in Wonju, aber ich denke, dass es heutzutage so viele gibt, dass die Rangliste nicht geändert wurde.
    Wenn es nicht viele Leute gibt, hat man nicht das Gefühl, dass die Beine schütteln, aber wenn es viele gibt, weiß man, dass sie wie der Name sagt. Wenn Sie den durchbrochenen Punkt in der Mitte betrachten, können Sie die Schönheit dieses Ortes gründlich erleben.
    Der Dulle-Weg, der weitergeht, ist gut mit einem Holzdecker ausgestattet, sodass man sich nicht wackeln kann, sondern das Gefühl genießen kann, über dem Himmel zu laufen, sodass man die wahre Natur einer heilenden Reise genießen kann.
    Es war ein Ort, wo man sich auf dem Dulle-Weg in Wonju treffen kann, wo man sich noch ärgerlicher fühlen kann. Und ich fühlte mich hier wieder aufgeregt.
  2. Ganhyeon-Tourismusort.
    Jeongin-myeon, Wonju, Gangwon, Salinsan-gil 12
    Ich ging auf die Wanderbrücke und ging hinunter und ging zu den Sehenswürdigkeiten von Ganhyeon. Da ich eine Zeitreise hatte, ging ich herum und sah den Salzberg.
    Wenn man sich die Brücke unten ansieht, sieht man, wie man sie gemacht hat, wie man Schuppen mit Gelehrten hat Die Frage ist noch nicht gelöst, und sie ist voller Neugier und sogar noch mysteriöser.
    Ganhyun-Tourismusort ist ein Ort, wo man wegen des flachen Wassers viele Campingplätze oder Ferienorte besucht. Der Campingplatz wurde nicht betrieben, bis die 여행 Glasbrücke, der Gondel und die Gondel fertig waren.
    Wenn die neuen Einrichtungen in Zukunft fertiggestellt werden, wird es ein Landmark in Wonju sein, wo mehr Menschen kommen.
  3. Unentschieden.
    47 Woonchae-gil, Wonju. Erste Geschichte. 033 747 1993.
    Öffnungszeit: 11:30 bis 21:00 Uhr / Montag geschlossen
    Ich ging zu Unchae, wo ein gesunder Reistisch mit gesunden Nudeln vorbereitet wurde, weil ich dachte, dass ich früh am Morgen wandern muss, um zu hungern und sich zu erholen.
    Ich habe es auch durch die Einführung meines Bekannten hier erfahren, sodass ich es in Wonju hören kann. Das aus Holz gebaute Zimmer macht es so, als ob man in einer Hütte war, dass man sich auf die Reise gefühlt hat.
    Der alte Ofen, den Sie am Eingang sehen, erinnert mich an die Zeiten der Schule. Es war ein Ort, wo die ersten Bekannten sehr zufrieden waren.
    Wir haben hier den repräsentativsten Gangwon-Namulbap bestellt. Ich musste ein bisschen warten, um Reis zu kochen, als in einem anderen Restaurant, aber da niemand den Geschmack des gerade gebratenen Reises verfolgen konnte, konnte ich das Vergnügen haben zu warten.
    Auf dem reichhaltigen und sorgfältig zubereiteten Reistisch werden auch Nudeln zum Mischen angeboten, und der köstliche Cheonggukjang, der kräftig ist, war ein gesundes Gericht, das die Hände meiner Mutter spürte.
    Es gab auch Hanwu Bulgogi, also war es ein Sangdari, wo man den Geschmack von Chudding gut essen konnte. Alle haben so gut gegessen, dass es keinen anderen Ort gab, wo man nicht hin konnte.
    Darüber hinaus wurde Nalmulbap aus Kartoffeln und Reis aus Gangwon-do zusammen mit Seshu, Gomchok, Gondre und Fischreis hergestellt und mit Sojasauce oder Chilipujang gemischt, um die gesunde Energie der Gangwon-do-Insel zu füllen.
    Nach dem leckeren Essen wartet Sungnyung auf Sie. Da es die Seongnyeongung von Namulbap ist, wurde es mit einer anderen Besonderheit abgeschlossen.
  4. Guryong-Tempel des Chiak-Berges
    500 zum Guryongsa-Tempel in Socho-myeon, Wonju
    Wir gingen zum Guryong-Tempel des Chiak-Berges, um ein gutes und zufriedenes Mittagessen zu essen und den schneiten Berg zu beherbergen. Es schneit, aber das Wetter ist nicht so kalt, deswegen bin ich gekommen, um die Landschaft ohne SanggoDae zu sehen.
    Der Guryong-Tempel des Chiak-Berges, wo man in Wonju gehen kann, ist ein Tempel, der von einem Kostüm aus der Silla-Zeit gegründet wurde, und es gibt eine Legende über neun Drachen. Wegen des schildkrötenförmigen Felsen am Eingang des Tempels wurde es zu einem Schildkrötenstein.
    Neben dem alten Tempel, wo man die Geräusche der grünen Landschaft hören kann, hat sich der Weg zum Chiak-Berg ausgebreitet und es war wirklich gut zu Fuß zu gehen.
    Das klare Talwasser und die Luft, die fließen, reinigen den Körper und Geist während des Spaziergangs, sodass es zu einer heilenden Reise geworden ist, die den Stress im Alltag löst.
  5. Gebirge des Museums
    Zwei Kilometer Oak Valley, Wonju.
    Besuchszeit: von 10 Uhr bis 18 Uhr / Montag geschlossen
    Zuschauergebühr: Grundkarte - 19.000 Won pro Person / 11.000 Won pro Person
    In Guryongsa-Tempel ging ich mit der Natur und dem Heilen zum Wonju-Museum Berg. Da der Ort, der mit dem Wasser gefüllt war, mit Eis und Schnee zusammen war, konnte ich eine andere Farbe sehen.
    In einem einzigartigen Gebäude von Ando Tadao, wo man durch die Harmonie von Natur und Kultur Freiheit und Erholung erleben kann, fühlte ich mich wie ein Winterreich.
    Im Inneren gibt es eine ständige Ausstellung, einen Planungsausstellungsraum und eine Baeknam Junkwan. Als Nachfolger des Papiermuseums, das hier vorherrschte, konnten wir auch Geschichten über Papier erzählen und lustige Schriften spielen.
    Ein seltsamer Dreieck sieht aus, als ob die Person, die den Himmel mit dem "M" verbindet, "In" in einem Raum darstellte, in dem man den Himmel anstarrte.
    Schließlich war Stonegarden ein Ort, wo man in Wonju mit neun sanften Kurven aus Steinen, die die alte Armee unseres Landes sehen konnte, gehen kann, und es erinnert mich natürlich an die Landschaft unseres Berges.
  6. Kangwon-Kampf.
    Ilsan-dong, Wonju, Gangwon-do
    Kangwon-Kampf.
    Ilsan-dong, Wonju, Gangwon-do
    Zum letzten Mal bin ich nach Kangwon Gyeong zurückgekommen. Das Bild in der Mitte der Stadt schien auch wie der Eingang einer Zeitmaschine zu sein, die in die Vergangenheit zurückging.
    Gangwon Gamyeong war 500 Jahre lang das Zentrum der regionalen Verwaltung, die 26 Provinzen, Mok, Gun und die Provinz Gangwon in der Joseon-Dynastie verwaltete.
    Im Inneren war es unterteilt in Arbeits- und Unterstützungsräume, was die damalige Gestalt vermittelt.
    Wenn Sie in das alte Gebäude kommen, werden Sie die Gestalt von Dancheong unbedingt sehen. Ich war fasziniert von der Schönheit. Es sah aus wie ein hübscher Vogel, der in den Himmel fliegt.
    Ich bin mit meinen Bekannten zu einem heilenden Ort gereist, wo ich nach Wonju reisen kann. Man kann für eine Weile von der Wanderbrücke des Salzbergs in Wonju bis zum Guryong-Tempel in Seolgyeong, dem Ort der Begegnung mit der bunten Architektur und Kultur des Museum-Berges, bis hin zum gesunden Nudeln-Reis in der Natur, leben.

답글 남기기

이메일 주소를 발행하지 않을 것입니다. 필수 항목은 *(으)로 표시합니다